VORTEILE VON UNDERBOLD

 

 

Wirtschaftliche Vorteile

 

  • + Erhebliche Zeitersparnis aufgrund kürzerer Bauzeit des Gesamtprojektes
  • + Reduzierung der Schichten des gebundenen Oberbaus in Abhängigkeit von der Verkehrsbelastung.

+ Reduzierung des Zementbedarfes unter Ansatz der Tragfähigkeitsanforderungen

+ Verlängerte Haltbarkeit

+ Geringere Unterhaltungskosten

  • + Reduzierung bzw. Vermeidung von Bodenbewegungen außerhalb von Gradienten­anpassungen

    + Entfall von Deponie und Entsorgungsgebühren außerhalb von Gradientenanpassun­gen

    + Verringerung der Einflussnahme auf den fließenden Verkehr

 

Vorteile von Material und Verarbeitung

 

+ Erhöhung der Tragfähigkeit

+ Erhöhung des Steifigkeitsmoduls

+ Erhöhung der Elastizität

+ Reduzierung der Abbindedauer außerhalb des Verarbeitungszeitraumes

+ Reduzierung der Schrumpfneigung und damit praktisch frei von Rissbildung

+ Kein Lasteintrag aus Abbindereaktionen in überlagernde Schichten

+ I.d.R. kein Kerben oder Entspannen erforderlich

+ Erhöhung der Maßhaltigkeit im Querschnitt

+ Hydrophobes Abbinden und Reduzierung der Wassereindringtiefe

+ Reduzierung von Mikroporen und Kapillarwirkung

+ Vollständige Frostsicherheit

+ Anpassungsfähiger Einsatz in Abhängigkeit von Bodenbeschaffenheit und Wassergehalt.

+ Kombinierbar und erweiterbar mit Maßnahmen der Verbesserung und Verstärkung des Bauuntergrundes.

+ Vollständige Vermeidung eines Schadstoffaustrages aus behandelten Böden und be­lasteten Oberbauschichten